Suche nach ...

Kategorien

RSS Feed

Abonnieren

Martin Ploderer liest Fusseneggers »Maria Theresia«

5. Oktober 2017

Kaiserliche Wagenburg

Im Rahmen der Sonderausstellung Maria Theresia – Frauenpower und Lebensfreude veranstaltete die Wagenburg zwei Lese-Abende mit Schauspieler Martin Ploderer: Präsentiert wurden Texte aus dem Roman Maria Theresia von Gertrud Fussenegger, der das Leben der Herrscherin mit großer Einfühlung, aber nie kritiklos nachzeichnet. Das Publikum spazierte mit Ploderer durch die Ausstellung und erlebte die ausgewählten Texte inmitten der imposanten Kulisse des Maria-Theresianischen Rokoko.

Mehr lesen

Star-Philosophin Badinter in der Wagenburg

11. Mai 2017

Kaiserliche Wagenburg

Am 11.5.2017 war die französische Star-Philosophin und Historikerin Elisabeth Badinter zu Gast in der Wagenburg. Im Gespräch mit Karl Hohenlohe erläuterte sie ihre Sicht auf Maria Theresia, der sie zum 300. Geburtstag ein viel beachtetes Buch gewidmet hat.

 

Mehr lesen

Aktuelle Videos über Maria Theresia in der Wagenburg

9. Mai 2017

Kaiserliche Wagenburg

Am 9.5.2017 wurde auf ORF III ein Themenabend zu Maria Theresia gestaltet. Die Wagenburg hat dabei eine wichtige Rolle gespielt.

Mehr lesen

Neumodische Pferdestärken

29. März 2017

Kaiserliche Wagenburg

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung "Maria Theresia - Frauenpower und Lebensfreude" präsentierte sich in der Kaiserlichen Wagenburg auch ein topmodernes Fahrzeug. Zwischen den prächtigen historischen Karossen zeigte Mazda den neuen MX-5 RF. 

Mehr lesen

2016 - ein sensationell erfolgreiches Jahr für die Wagenburg!

20. Januar 2017

Kaiserliche Wagenburg

Mit einem Besucheranstieg von 69 Prozent konnte die Wagenburg 2016 eine echte Erfolgsstory schreiben! Publikumsmagnet war die Sonderausstellung „Franz Joseph – Repräsentation und Bescheidenheit“, die bis Jahresende von rund 115.000 Besuchern gesehen wurde.

 

 

Mehr lesen

Modern Art goes Carriage

9. September 2016

Kaiserliche Wagenburg

Hanakam & Schuller, die jungen Shooting Stars der Österreichischen Kunstszene, setzen sich in ihrem neuen Werk „Acht Schätze“ auch mit barocken Kutschen auseinander.

Mehr lesen

to top